Zahlungsverkehr-Optimierung

Kostensenkung durch Optimierung und Nachverhandlung bestehender Verträge im Zahlungsverkehr


Im deutschen Markt für elektronischen Zahlungsverkehr agieren weit über 100 Anbieter mit mehr als 500 verschiedenen Tarifmodellen. Ergänzt werden diese Angebote durch starre Einheitskonditionen, veraltete Tarife, Branchen- und individuelle Rahmenvertragskonditionen. Für den Entscheider ist der Angebotsdschungel kaum zu durchblicken. Als Experten behalten wir den Durchblick, analysieren Ihr Nutzungsverhalten und machen die am Markt vorhandenen Angebote transparent, um Ihre Verträge im Zahlungsverkehr in ein optimales Gleichgewicht von Kosten und Nutzen zu bringen.

Senken auch Sie Ihre Kosten im Zahlungsverkehr.

Aufgrund der Vielfalt der Technologien, Angebote und der unzähligen Anbieter, stellt sich der Markt im Bereich der Zahlungsverkehrsdienstleistungen für den Entscheider, Anwender und Einkäufer sehr unübersichtlich dar. Eine längerfristige Bindung eines Unternehmens oder einer Verwaltung an einen Hersteller oder Dienstleister, muss nicht immer die optimale Entscheidung für den Anwender sein. Im Gegenteil, sie kann unter Umständen sogar sehr kostspielig werden.

Hier setzt unsere Prüfung und Optimierung mit dem Ziel an, Ihre Verträge auf einen aktuellen Stand zu bringen und Ihnen eine optimale Kostenstruktur abhängig von Ihrem Bedarf und Nutzerverhalten zu realisieren.

Wir analysieren, prüfen und bewerten – Sie entscheiden.

Anwendbarkeit: bei bestehenden, mittel- und kurzfristigen Verträgen und bei Vertragsfreiheit.

Zielgruppen: Branchenunabhängig alle kleinen, mittleren und großen Unternehmen, Organisationen und öffentliche Auftraggeber mit bestehenden kurz-, mittel- und langfristigen Verträgen und bei Vertragsfreiheit.

Was ist eine Zahlungsverkehr-Optimierung und was tun wir dabei?

Sie glauben einen günstigen Tarif zu haben? Auf Grund der mehr als 500 Tarife ist ein sicheres Wissen darüber jedoch mehr als unwahrscheinlich. Sie wollen wissen welcher Tarif wirklich ideal für Ihr Nutzungssverhalten ist? Transaktionen, Risikoübernahme, Akzeptanzen, Auszahlungsfristen, Disagio, etc.? Lohnen sich Kreditkarten, Kundenkarten? Wissen Sie, ob Ihre Abrechnung stimmt? Wissen Sie, ob Missbrauch im Unternehmen vorliegt? Fragen über Fragen!

WIR SICHTEN Ihre Vertragsunterlagen und Abrechnungen hinsichtlich möglicher Einsparpotenziale und Verbesserungen.

WIR ANALYSIEREN Ihr Nutzerverhalten und geben Ihnen Gewissheit, welchen Bedarf Sie wirklich haben. Sie erhalten dabei keine abstrakten Kalkulationen, sondern reale Tarifvergleiche mit ihrem Nutzungsprofil. Unsere Spezialisten kalkulieren jede einzelne Transaktion, und zwar mit Ihrem eigenem Abrechnungsnachweis. So entsteht ein aussagekräftiges Nutzungsprofil für Ihr Unternehmen.

WIR ERKENNEN überflüssige Leistungen und mögliche Abrechnungsfehler, da unser virtueller Nachweis jede einzelne Transaktion nachrechnen kann. Ebenso erkennen wir möglichen Missbrauch und Schwachstellen (z. B. Falscheingaben, Doppelberechnungen, etc.) in Ihrem Unternehmen.

WIR EMPFEHLEN Ihnen anhand Ihres Nutzungsprofils mit einer objektiven und transparenten Entscheidungsmatrix, welche Anbieter und Tarife am Markt Ihre Anforderungen im optimalsten Kosten-Nutzen-Verhältnis abdecken.

WIR VERHANDELN auf Wunsch für Sie neue und individuelle Tarif- und Rahmenangebote aus.

FÜR DIE ZUKUNFT führen wir optional eine nachhaltige Vertragsverwaltung ein und kontrollieren laufend oder sporadisch Ihre Rechnungen und die Einhaltung der Tarife, Vereinbarungen und anderer Kriterien.

FAZIT: Zahlungsverkehr-Optimierung senkt Ihre Kosten. Jeder gesparte Euro erhöht Ihren Gewinn.

DIESES BERATUNGSFELD IST KOMBINIERBAR MIT FOLGENDEN WEITEREN MODULEN:

Externe RevisionVertragsverwaltungRahmenvertragsmanagement

Honorargestaltung

Bei unserer Vergütung kann der Mandant zwischen einem leistungsbezogenen und einem ergebnisbezogenen Honorar wählen.

LEISTUNGSBEZOGENE VERGÜTUNG: Bei der leistungsbezogenen Vergütung rechnen wir unsere Tätigkeiten, nach anfallendem Aufwand, zu unserem üblichen Stundenhonorar ab.

ERGEBNISBEZOGENE VERGÜTUNG: Bei der ergebnisbezogenen Vergütung erhalten wir nur im Erfolgsfall eine prozentuale Beteiligung am Ergebnis.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!

Close