Externe Revision

Kosten senken, optimieren und Rückerstattungsansprüche realisieren


In 95 % der Fälle ermitteln wir gravierende Vertragsfehler und Ansprüche auf Rückerstattungen in nennenswerter Höhe.

Blicken Sie durch den Dschungel an Verträgen und Tarifoptionen zu Ihrer IT- und Telekommunikationsversorgung? Sind Sie sicher, dass Sie nicht zuviel bezahlen? Keine Sorge, durch unsere externe Revision können wir genau ermitteln, ob Sie richtig aufgestellt sind und machen wenn nötig Rückerstattungsansprüche für Sie geltend.

Kurze Inno­va­tion­szyklen und ein für Laien undurch­sichtiger Dschun­gel an Tar­ifen und Verträ­gen führen oft zu unnötig hohen Kosten bei der Telekom­mu­nika­tions- und IT-Ver­sorgung. Unsere unab­hängige externe Revi­sion stellt alle Ihre Verträge auf den Prüf­s­tand und ermit­telt sowohl zukün­ftige Einsparungspo­ten­tiale als auch den Anspruch auf Rück­forderun­gen zu viel bezahlter Ent­gelte.

Unsere flex­i­ble Hon­o­rargestal­tung garantiert Ihnen ein Höch­st­maß an Sicher­heit und birgt bei Beauf­tra­gung kein Kosten­risiko.

Ziel­grup­pen: Branche­nun­ab­hängig alle kleinen, mit­tleren und großen Unternehmen und öffentlichen Auf­tragge­ber mit beste­hen­den kurz‑, mit­tel- und langfristi­gen IT- und Telekom­mu­nika­tionsverträ­gen sowie Ein­rich­tun­gen mit kom­plex­en und inte­gri­erten IT- und Telekom­mu­nika­tion­slö­sun­gen, wie z. B. Hotels, Kranken­häuser und Pflege­heime.

Was ist eine externe Revision und was tun wir dabei?

Wie lange laufen Ihre z. B. Verträge mit Mobil­funkan­bi­etern? Welche Kon­di­tio­nen haben Sie bei Tele­fonie und Inter­net­zu­gang? Haben Sie Ver­tragsver­längerun­gen und Fris­ten im Blick? Wer­den die Miet-/Ser­vicev­erträge Ihrer Tele­fo­nan­lage richtig abgerech­net? Wis­sen Sie, ob Sie erhöhte Gebühren bezahlen, die nicht mehr mark­t­gerecht sind? Ver­fü­gen Sie über eine struk­turi­erte Ver­tragsver­wal­tung? Genau hier helfen Ihnen unsere unab­hängi­gen Berater.

WIR SICHTEN Ihre Ver­trag­sun­ter­la­gen hin­sichtlich möglich­er Einsparungspo­ten­tiale, erken­nen die Leis­tun­gen, die für Sie nicht notwendig sind oder unberechtigter­weise abgerech­net wer­den, und lassen diese von dem jew­eili­gen Liefer­an­ten berichti­gen.

WIR ANALYSIEREN die bish­er erfol­gten Abrech­nun­gen auf deren Richtigkeit und prüfen, ob die vere­in­barten Grund­la­gen einge­hal­ten wur­den. Unsere reich­halti­gen Erfahrun­gen sich­ern hier Opti­mierungsmöglichkeit­en, die bish­er unberück­sichtigt geblieben sind.

WIR ERKENNEN Vorteil­snah­men und mögliche Preis- und Kon­di­tion­s­ab­sprachen zu Ihren Las­ten. Sollte dieser Fall ein­treten, geben wir Ihnen Hand­lungsan­weisun­gen an die Hand, durch die Sie sich wehren kön­nen.

FÜR DIE ZUKUNFT führen wir option­al auf Basis der vorgenomme­nen Inven­tarisierung eine nach­haltige Ver­tragsver­wal­tung ein.

FAZIT: Jetzt handeln und Fristen wahren. Einsparungen für die Zukunft erzielen und zuviel bezahlte Entgelte zurückfordern.

DIESES BERATUNGSFELD IST KOMBINIERBAR MIT FOLGENDEN WEITEREN MODULEN:

Soft­ware-Lizen­zop­ti­mierungFes­t­net­zop­ti­mierungMobil­funkop­ti­mierungVer­tragsver­wal­tungPro­jek­t­man­age­ment

Honorargestaltung

Bei unser­er Vergü­tung kann der Man­dant zwis­chen einem leis­tungs­be­zo­ge­nen und einem ergeb­nis­be­zo­ge­nen Hon­o­rar wählen.

LEISTUNGSBEZOGENE VERGÜTUNG: Bei der leis­tungs­be­zo­ge­nen Vergü­tung rech­nen wir unsere Tätigkeit­en, nach anfal­l­en­dem Aufwand, zu unserem üblichen Stun­den­hono­rar ab.

ERGEBNISBEZOGENE VERGÜTUNG: Bei der ergeb­nis­be­zo­ge­nen Vergü­tung erhal­ten wir nur im Erfol­gs­fall eine prozen­tuale Beteili­gung am Ergeb­nis.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!