Rahmenvertragsmanagement

Kostenvorteile durch Managament von Rahmenverträgen nutzen


Hohe Volumina bieten Kostenvorteile. Diese werden jedoch zumeist nur von großen Unternehmen und Organisationen erreicht und in Rahmenverträgen manifestiert. HSP ADVICE verhandelt solche Rahmenverträge aus und überwacht Ihre Umsetzung. Durch die Bündelung zu Interessengemeinschaften oder die Nutzung unserer bereits bestehenden Rahmenverträge, können jedoch sogar kleinere Unternehmen die Vorzüge von Rahmenveträgen nutzen.

Nutzen auch Sie die Vorteile von Rahmenverträgen und Sonderkonditionen.

Ein Rah­men­ver­trag wird zumeist dann geschlossen, wenn es eine Gruppe von Kun­den gibt, die an bes­timmten Kon­di­tio­nen inter­essiert sind. Im Nor­mal­fall han­delt es sich dabei z. B. um sehr große Unternehmen, Fir­men­grup­pen oder Koop­er­a­tions­ge­sellschaften.

Durch die Nutzung bere­its beste­hen­der Rah­men­verträge, kön­nen sog­ar kleinere Unternehmen von den guten Kon­di­tio­nen bere­its beste­hen­der Rah­men­verträge par­tizip­ieren.

Anwend­barkeit: bei beste­hen­den kurz‑, mit­tel- und langfristi­gen Verträ­gen und bei Ver­trags­frei­heit.

Ziel­grup­pen: Ver­bände, Vere­ine, Einkauf­sgenossen­schaften, Fran­chiseg­rup­pen, branche­nun­ab­hängig alle kleinen, mit­tleren und großen Unternehmen, Organ­i­sa­tio­nen und öffentliche Auf­tragge­ber mit beste­hen­den kurz‑, mit­tel- und langfristi­gen Verträ­gen.

Was ist Rahmenvertragsmanagement und was tun wir dabei?

WIR ANALYSIEREN Ihre Ansprüche und Bedürfnisse und erstellen eine Rah­men­ver­tragskonzept.

WIR VERHANDELN mit den Mark­teil­nehmern einen indi­vidu­ellen Rah­men­ver­trag aus, der für Sie die best­möglichen Kon­di­tio­nen anhand Ihrer Bedürfnisse bietet.

WIR ÜBERWACHEN laufend den Rah­men­ver­trag und hal­ten ihn auf aktuellem und best­möglichem Stand. Wir führen regelmäßig Nachver­hand­lun­gen mit den Car­ri­ern, um die Kon­di­tio­nen des Rah­men­ver­trags noch zu verbessern. Wir acht­en auf Ihre Laufzeit­en und informieren Sie rechtzeit­ig, wenn Hand­lungs­be­darf beste­ht. Möglicher­weise gibt es einen für Sie passenderen Rah­men­ver­trag oder auch Ange­bote außer­halb eines Rah­men­ver­trages, die für Sie sin­nvoller sind. So müssen Sie sich nicht darum küm­mern, ob es mit­tler­weile gün­stigere Bedin­gun­gen geben kön­nte, wie lange die Laufzeit ist, oder ob ein Wech­sel in ein anderes Ange­bot sin­nvoller für Sie wäre.

FAZIT: Durch Rahmenverträge erhalten Sie bestmögliche Konditionen und fortlaufende Pflege der optimalen Konditionen.

Nutzung bereist bestehender Rahmenverträge

Wir betreuen einen umfan­gre­ichen Pool von Rah­men­verträ­gen, die teil­weise auch für außen­ste­hende Unternehmen nutzbar sind.

Rah­men­verträge sind auf bes­timmte Bedürfnisse und Ansprüche abges­timmt. Soweit Ihre Ansprüche mit einem bere­its beste­hen­den und nutzbaren Rah­men­ver­trag kom­pat­i­bel sind, kön­nen Sie auch als kleines oder branchen­fremdes Unternehmen die Vorteile des entsprechen­den Rah­men­ver­trags nutzen.

DIESES BERATUNGSFELD IST KOMBINIERBAR MIT FOLGENDEN WEITEREN MODULEN:

Strate­gis­ches Beschaf­fungs­man­age­mentFes­t­net­zop­ti­mierungMobil­funkop­ti­mierungVer­tragsver­wal­tungPro­jek­t­man­age­ment

Honorargestaltung

Bei unser­er Vergü­tung kann der Man­dant zwis­chen einem leis­tungs­be­zo­ge­nen und einem ergeb­nis­be­zo­ge­nen Hon­o­rar wählen.

LEISTUNGSBEZOGENE VERGÜTUNG: Bei der leis­tungs­be­zo­ge­nen Vergü­tung rech­nen wir unsere Tätigkeit­en, nach anfal­l­en­dem Aufwand, zu unserem üblichen Stun­den­hono­rar ab.

ERGEBNISBEZOGENE VERGÜTUNG: Bei der ergeb­nis­be­zo­ge­nen Vergü­tung erhal­ten wir nur im Erfol­gs­fall eine prozen­tuale Beteili­gung am Ergeb­nis.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!