Projektmanagement

Aktive und engagierte Unterstützung durch professionelles Projektmanagement


Wenn anspruchsvolle Projekte durchführen wollen oder ein Projekt gerade aus dem Ruder läuft: Die Projektmanager von HSP ADVICE bieten das Know-how und die Erfahrung, Projekte zuverlässig zu planen, kontrollieren und zu realisieren oder zu einem erfolgreichen Ende zu führen.

Projektphasen
HSP ADVICE hat sich im Bere­ich des exter­nen Pro­jek­t­man­age­ments darauf spezial­isiert , für seine Man­dan­ten oper­a­tive Pro­jek­t­man­age­men­tauf­gaben zu übernehmen, so dass anspruchsvolle Pro­jek­te auch in kri­tis­chen Sit­u­a­tio­nen zu Ende geführt wer­den. Die Lösung langfristiger Auf­gaben spielt dabei eine eben­so große Rolle wie die kurzfristige Entschär­fung von Prob­lem­la­gen mit hohem Hand­lungs­druck.

Durch unser Pro­jek­t­man­age­ment bün­deln Sie viele Auf­gaben in ein­er Hand:

  • Analyse, Pri­or­isierung, Erstel­lung von Maß­nah­me­plä­nen
  • Ein­führung bzw. Bere­it­stel­lung von eige­nen Werkzeu­gen, Anwen­dun­gen und Kom­mu­nika­tion­splat­tfor­men
  • Selb­stver­ant­wortliche Über­nahme von Teil­bere­ichen eines Pro­jek­ts
  • Pro­jek­t­pla­nung bezüglich Kosten, Zeit und Ressourcen mit inter­nen Abteilun­gen und exter­nen Liefer­an­ten
  • Über­nahme von Infor­ma­tions-Man­age­ment und ‑Beschaf­fung
  • Aktive Unter­stützung bei der Pro­jek­t­s­teuerung und Fortschrittskon­trolle
  • Pro­jek­t­man­age­men­tun­ter­stützung
  • Nach­bere­itung der Pro­jek­tar­beit
  • Ansprech­part­ner für Pro­jek­t­beteiligte
  • Unter­stützung des Pro­jek­t­teams
  • Laufende Pro­jek­tko­or­di­na­tion
  • Erstel­lung von Pro­jek­t­doku­men­ta­tio­nen

Anwend­barkeit: Bei der Durch­führung von Pro­jek­ten jed­er Größenord­nung mit erhöhtem Pla­nungs- und Abstim­mungs­be­darf

Ziel­grup­pen: Branche­nun­ab­hängig alle kleinen, mit­tleren und großen Unternehmen, Organ­i­sa­tio­nen und öffentliche Auf­tragge­ber. HSP ADVICE bietet Pro­jek­t­man­age­ment derzeit auss­chließlich im deutschsprachi­gen Raum an.

Was tun wir beim Projektmanagement?

REGEL NR 1: DAS PROJEKT MUSS FERTIG WERDEN
Wir wer­den immer dann gerufen, wenn es bei einem oder mehreren Pro­jek­ten bren­zlig wird. Dabei ist es eigentlich egal, wie die Aus­gangssi­t­u­a­tion ent­standen ist. Ob durch erhöhte Anforderun­gen, Fehlein­schätzun­gen bei der Kom­plex­ität, Verän­derun­gen in Zeit oder Bud­get – eins ste­ht fest: Es muss fer­tig wer­den. Unsere Man­dan­ten aus dem gewerblichen, indus­triellen oder insti­tu­tionellen Bere­ich beauf­tra­gen uns, wenn die Sit­u­a­tion eskaliert oder wenn wir dafür sor­gen sollen, dass alles glatt geht.

UNSERE PROJEKTMANAGER KOMMEN ZUM EINSATZ, WENN:

  • Die Ressourcen auf Man­dan­ten­seite für die Abwick­lung von Pro­jek­ten nicht aus­re­ichen,
  • Pro­jek­te unmit­tel­bar vor dem Aus ste­hen,
  • Beste­hende Struk­turen weit­erzuen­twick­eln sind,
  • Unternehmen ein eigenes Pro­jek­t­man­age­ment auf­bauen möcht­en.

WIR SIND AKTIV: Als aktive Pro­jek­t­man­ag­er han­deln wir wie Unternehmer, das heisst, wir stellen uns der Auf­gabe und wer­den aktiv. Wir treiben Pro­jek­te voran und geben Impulse. In diesem Sinne sind wir keine Berater, Train­er oder Coach­es, son­dern ganz klar die Mach­er.

WIR ARBEITEN MIT ERPROBTEN METHODEN: Jed­er, der bei uns arbeit­et, ver­fügt über entsprechende Pro­jek­t­man­age­ment-Erfahrung und bildet sich laufend weit­er. Nur so ist sich­er gestellt, dass wir die Pro­jek­te unser­er Man­dan­ten mit Gel­ern­tem sowie erprobtem Handw­erk­szeug und Anwen­dun­gen erfol­gre­ich umset­zen.

WIR SIND ERFAHREN: Jed­er unser­er Pro­jek­t­man­ag­er zeich­net sich neben sein­er Erfahrung durch sein spezielles Branchen­wis­sen aus. Mit­tler­weile vere­int sich bei uns im Hause jahrzehn­te­lang gesam­meltes Know-how aus den unter­schiedlich­sten Arbeits­bere­ichen. Gut für uns und gut für unsere Man­dan­ten, die davon prof­i­tieren kön­nen.

WIR MÖGEN KLARE SPIELREGELN: Wir schätzen klare Regeln bei der Zusam­me­nar­beit. Diese reichen von der Verbindlichkeit und Offen­heit, bis hin zur kon­se­quenten Abwick­lung der im Pro­jek­t­man­age­ment­plan fest­gelegten Meilen­steine. Das erlaubt uns, und allen am Prozess Beteiligten, zum schnell­st­möglichen Zeit­punkt hand­lungs­fähig zu wer­den und es auch zu bleiben.

WIR SIND MENSCHEN: Wenn unsere Pro­jek­t­man­ag­er aktiv wer­den, ist bei vie­len Pro­jek­ten schon „ordentlich Dampf auf dem Kessel“. Auch im Ver­lauf von Pro­jek­ten machen wir uns nicht immer beliebt, weil wir auf Defizite hin­weisen oder wichtige Dinge expliz­it ansprechen. Den­noch set­zen wir einen wertschätzen­den und part­ner­schaftlichen Umgang miteinan­der voraus. Denn, was uns eint, ist das Ziel, am Ende erfol­gre­ich zu sein.

FAZIT: Durch unser Projektmanagement sorgen Sie für eine erfolgreiche und planungssicher Durchführung Ihrer Projekte. Was uns eint, ist das Ziel, am Ende erfolgreich zu sein.

Arbeitsweise & Methodik

Die Experten von HSP ADVICE arbeit­en, je nach Auf­trag, für eine je nach Pro­jekt unter­schiedliche Zeit in den Unternehmen ihrer Auf­tragge­ber und treten dort als Spar­ringspart­ner ihrer Man­dan­ten auf. Sie agieren wie ein Kle­in­stun­ternehmer inner­halb des Unternehmens und müssen sich, je nach Gemen­ge­lage, inner­halb der Organ­i­sa­tion ihres Man­dan­ten als Mod­er­a­toren, Medi­a­toren, Krisen­man­ag­er oder Seel­sorg­er engagieren. Dabei sind sie in der Regel auch mit Führungs­fra­gen, dem Eskala­tion­s­man­age­ment oder Team-Build­ing-Auf­gaben befasst.

Darüber hin­aus ver­fügt HSP ADVICE über eigenes Handw­erk­szeug und Anwen­dun­gen, die bei den Man­dan­ten zur Anwen­dung kom­men und ständig weit­er­en­twick­elt wer­den. Diese beste­hen aus den Ele­menten: Kom­mu­nika­tion, Struk­tur, Pläne sowie Doku­men­ta­tion. Dieser „Werkzeugkas­ten“ schafft die Voraus­set­zun­gen für die erfol­gre­iche Beendi­gung des Pro­jek­ts, indem er:

  • den inner­be­trieblichen Infor­ma­tion­saus­tausch sys­tem­a­tisiert
  • für eine trans­par­ente und jed­erzeit nachvol­lziehbare Pla­nung sowie effiziente Arbeitsstruk­turen sorgt
  • die Maß­nah­men so doku­men­tiert, dass sämtliche Infor­ma­tio­nen und Schritte auch nach Abschluss des Pro­jek­ts jed­erzeit nachvol­lziehbar bleiben bzw. auch pro­jek­t­fremde Mitar­beit­er jed­erzeit anknüpfen kön­nen

Unsere Pro­jek­t­man­ag­er ver­ste­hen sich in Abgren­zung zu Beratung­sun­ternehmen auss­chließlich als Umset­zer bzw. Ermöglich­er, die dafür sor­gen, dass Unternehmen kom­plexe Vorhaben zügig, kon­se­quent und effizient zu Ende führen. Eine Voraus­set­zung dafür, ist eine nüchterne Analyse der Ursachen, die einem erfol­gre­ichen Pro­jek­tab­schluss im Wege ste­hen. Wir tra­gen diese gegenüber der Unternehmensführung offen und ungeschönt vor und fordern Entschei­dun­gen ein, um die Ursachen der Prob­lem­la­gen zu beseit­i­gen. Das set­zt ein enges Ver­trauensver­hält­nis auf der Führungsebene und ein hohes Maß gegen­seit­iger Loy­al­ität und Part­ner­schaftlichkeit voraus, ohne die eine erfol­gre­iche Zusam­me­nar­beit nicht möglich wäre. Auf Teamebene set­zen die Pro­jek­t­ex­perten darauf, die Zusam­me­nar­beit zwis­chen den Beteiligten zu inten­sivieren, ihnen Wertschätzung ent­ge­gen­zubrin­gen und ihre Bedürfnisse und Sichtweisen best­möglich zu berück­sichti­gen.

Inter­na­tion­al haben sich unter­schiedliche Pro­jek­t­man­age­ment-Meth­o­d­en durchge­set­zt. HSP ADVICE arbeit­et jew­eils nach den Stan­dards, welche für das indi­vidu­elle Pro­jekt sin­nvoll erscheinen bzw. entschei­det mit dem Man­dan­ten, welche Meth­ode zum Ein­satz kommt. HSP ADVICE begreift sich als ler­nen­der Organ­is­mus und legt großen Wert auf die laufende Weit­erqual­i­fizierung sein­er Mitar­beit­er, sowie auf ein sys­tem­a­tis­ches Qual­itäts- und Infor­ma­tion­s­man­age­ment.

DIESES BERATUNGSFELD IST KOMBINIERBAR MIT FOLGENDEN WEITEREN MODULEN:

Externe Revi­sionVer­tragsver­wal­tung

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!